• English version
  • Wersja polska

Auskunfstpflicht DSGVO

Wer ist der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten?

Der Verwalter, also der entscheidende Subjekt wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden, ist die Firma F.P.H. BLUE Konrad Bendykowski, 62-860 Opatówek, Trojanów 3c - der Bediener der Internethandelsplattform verfügbar unter www.pureperfume.de

Wie können Sie mit uns den Kontakt aufnehmen, um mehr Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen.

Via elektronische Post - E-Mail: pure@purehomeperfume.de

Per Post - Anschrift: F.P.H. BLUE Konrad Bendykowski, 62-860 Opatówek, Trojanów 3c, Polen

Telefonisch - Telefonnummer: +48 62 760 00 26

Woher haben wir Ihre Daten?

Wir haben sie von Ihnen während des Telefonskontaktes, und auch später in Zusammenhang mit den von Ihnen gemachten Transaktionen auf der Internetseite www.purehomeperfume.de bekommen.

Wie ist das Ziel und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer bersonenbezogenen Daten durch F.P.H. BLUE?

Ihre Daten werden von uns verarbeitet, weil es notwendig für die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages ist, darunter für:

  • die Ermöglichung der Erbringung der Leistung auf dem elektronischen Weg und vollständige Nutzung der Dienstleistungen von F.P.H. BLUE, darunter für die Durchführung von Transaktionen und Zahlung der Verkaufsprovision oder für die im Internetshop purekomeperfume.de verkauften Waren;
  • Sicherstellung der Bedienung Ihrer Transaktionen und Lösung von technischen Problemen;
  • Umsetzung der im Rahmen des Verkaufsvertrages mit anderen Kunden F.P.H. BLUE geschlossenen Verträge oder im Rahmen des Verkaufes im Internetshop www.purekomeperfume.de;
  • Reklamations-Service bei F.P.H. BLUE oder im Internetshop internetowym www.purehomeperfume.de in dem Fall, wenn Sie eine solche Reklamation erheben;
  • Bedienung von Meldungen, die Sie an uns richten (z.B. durch das Kontaktformular);
  • Aufnhame des Kontaktes mit Ihnen, darunter zwecks Erbringung von Leistungen.

Zusätzlich die Rechtsvorschriften fordern von uns die Verarbeitung Ihrer Daten zu steuerlichen und Rechnungszwecken.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für nachstehend genannten Ziele, aufgrund des rechtlich begründeten Interesses von F.P.H. BLUE, das ist:

  • Führung gegenüber Ihnen von Handels-/Marketingaktvitäten, darunter Führung des direkten Marketings der eigenen Leistungen von F.P.H. BLE, der Waren im Internetshop www.purehomeperfume.de;
  • Kontakt mit Ihnen, darunter zu den mit den zulässigen Marketinghandlungen verbundenen Zwecken durch die zugänglichen Kommunikationskanäle, insbesondere und mit Ihrer Zustimmung - per E-Mail und Telefon;
  • Sicherstellung der Bedienung von Zahlungsleistungen;
  • Gewährleistung der Sicherheit der Leistungen, die wir Ihnen elektronisch erbringen, darunter die Betrugs- und Missbrauchbekämpfung und Gewährleistung der Verkehrssicherheit;
  • Überwachung Ihrer Aktivität und von allen anderen Benutzern z.B. die Abfrage von Schlüsselwörtern, Veröffentlichung von Angeboten, Durchführung von Untersuchungen und Analysen www.purehomeperfume.de unter anderem hinsichtlich der Funktionalität der Handelsplattform, Verbesserung der Leistungen oder Einschätzung der Hauptinteressen und Bedürfnissen der Besucher;
  • Eintreibung der Forderungen; Führung von gerichtlichen Verfahren, Schiedsgerichts- und Vermittlerverfahren;
  • Durchführung von statistischen Analysen;
  • Aufbewahrung von Daten zu Archivierngszwecken und Sicherung der Abrechnung (Nachweisen der Effüllung von uns der sich aus den Rechtsvorschriften ergebenden Pflichten).

Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verarbeiten wir Ihre personzenbezogenen Daten zwecks:

  • Speicherung der Daten in Cookies-Dateien, Datenerfassung aus Webseiten und mobilen Applikationen;

Die Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten können Sie jederzeit zurücknehmen zum beliebbigen Zeitpunkt auf die gleiche Weise, wie Sie sie erteilt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten solange verarbeiten bis Sie die Zustimmung nicht zurücknehmen

Müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben?

Es ist erforderlich die nachstehnden personenbezogenen Daten anzugeben, um mit Ihnen den Vertrag zu schließen und ihn zu erfüllen, und dadurch eine Leistung an Sie zu erbringen:

  • E-Mail, Vorname, Nachname, Telefonnummer, PLZ, Stadt, Straße, Hausnummer

Falls Sie aus einem Grund diese personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir leider mit Ihnen den Vertrag nicht schließen und infolgedessen können Sie die Leistungen von www.purehomeperfume.de nicht in Ansprch nehmen.

Wenn es die Rechtsvorschriften erfordern, können wir von Ihnen die Angabe von anderen Daten fordern, die aus Rechnungs- oder steuerlichen Gründen notwendig sind. Außer diesen Fällen ist die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Welche Berechtigungen haben Sie der Gesellschaft gegenüber im Bereich der Datenverarbeitung?

Wit gewährleisten die Erfüllung von allen Ihren Rechten, die sich aus der Datenschutz-Grundverordnung ergeben, d.i. der Anspruch auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten, Beschränkung ihrer Verarbeitung, Anspruch auf Übertragung, nicht automatisierte Entscheidung, darunter Profilieren, und auch der Anspruch auf Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Rechte können Sie in Anspruch nehmen, wenn:

  • in Bezug auf die Foderung der Berichtigung der Daten: Sie bemerken, dass Ihre Daten nicht richtig oder unvollständig sind;
  • In Bezug auf die Forderung der Löschung der Daten: Ihre Daten nicht mehr notwendig sind für die Zwecke, für welche sie durch die Firma gesammelt wurden; Sie nehmen die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten zurück; Sie erheben den Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten; Ihre Daten werden unrechtmäßig verarbeitet; die Daten sollen gelöscht werden zwecks Erfüllung einer sich aus den Rechtsvorschriften ergebenden Pflicht oder die Daten wurden in Zusammenhang mit der Erbringung von Leistungen elektronisch gesammelt, die einem Kind angeboten wurden;
  • In Bezeug auf die Forderung der Beschränkung der Verarbeitung der Daten, wenn Sie bemerken, dass Ihre Daten nicht korrekt sind - können Sie fordern die Verarbeitung der Daten zu beschränken für die Dauer, die uns erlaubt die Richtigkeit dieser Daten zu prüfen; Ihre Daten werden unrechtsmäßig verarbeitet, aber Sie möchten nicht, damit sie gelöscht werden; Ihre Daten brauchen wir nicht mehr, Sie können sie aber für Verteidigung oder Geltendmachung von Ansprüchen brauchen; oder Sie erheben einen Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten - bis zur Feststellung, ob rechtlich begründtee Grundlagen unsererseits übergeordnet gegen die Grundlage des Widerspruchs sind;
  • In Bezug auf die Forderung der Übertragung der Daten: die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages und, wenn die Verarbeitung automatisch erfolgt.

Sie haben das Recht eine Beschwerde in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen an das übergeordnete Organ, d. i. Generalny Inspektor Ochrony Danych Osobowych [Generaldatenschutzinspektor] (Anschrift: Generalny Inspektor Ochrony Danych Osobowych, ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa, Polen).

In wlechen Situationen können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einen Widerspruch einlegen?

Sie haben Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Widerspruch einzulegen, wenn:

  • die Verarbeitung Ihrer pesronenbezogenen Daten aufgrund einer begründteten Interesses oder für statistische Zwecke erfolgt, und der Widerspruch ist durch Ihre besondere Situation begründet,
  • Ihre personenbezogenen Daten werden zu Zwecken des direkten Marketings verarbeitet, darunter sie werden für dieses Ziel profiliert.

Der Anspruch auf Widerspruch gilt vom 25. Mai 2018.

Wem machen wir Ihre personenbezogenen Daten zugänglich?

Ihre personenbezogenen Daten werden den Dritten nicht zugänglich gemacht. Die Empfänger dieser Daten sind nur gesetzlich befugte Institutionen.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns durch die Dauer der Geltung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, und auch nach seiner Beendigung zu folgenden Zwecken gespeichert:

  • Geltendmachung von Ansprüchen in Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages,
  • Erfüllung von den sich aus den Rechtsvotschriften ergebenden Pflichten, insebesondere von Rechnungs- und steuerlichen Pflichten,
  • Vorbeugung von Missbräuchen und Betrügen,
  • zu statistischen und Archivierungszwecken,
  • maximal 10 Jahre ab Beendigung der Erfüllung des Vertrages.

Wir speichern Ihre persoenenbezogenen Daten zu Marketingzwecken durch die Dauer der Geltung des Vertrages oder bis zur Einlegung von Ihnen eines Widerspruchs gegen eine solche Verarbeitung, je nachdem, welche von diesen Fällen frührer vorkommt.

Leiten wir Ihre Daten an die Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes weiter?

Nein, Ihre Daten werden an die Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes nicht weitergeleitet.